01
NEW PROJECT
02
NEW PROJECT
03
NEW PROJECT
06
OUTLOOK
september 12,2018
Kärntner schwimmt heuer 77 Kilometer am Stück

Der Wahlkärntner Erik Demczuk sorgt mit seinen Schwimm-Abenteuern für Schlagzeilen: Im Vorjahr schwamm er 3500 Kilometer durch die Wolga, in diesem Jahr bezwang er die 77 Kilometer lange russische Neva in 15 Stunden. Am Sonntag lädt er zum großen Spektakel an den Wörthersee: Hunderte Teilnehmer werden den See durchqueren.

 

In ganz Europa berichteten Medien im Vorjahr über den Abenteuer-Trip von Erik Demczuk: Innerhalb von drei Monaten konnte der 52-Jährige die Wolga bezwingen. Eine Zeit, die ihn verändert hat: „Ich zähle seither im Training keine Kilometer mehr, denn ich war in der Wolga die meiste Zeit auf mich allein gestellt, und habe dadurch großen Respekt vor der Natur bekommen. Heute sehe ich alles viel entspannter und bin einfach dankbar“, erzählt Erik.

 

Trotz der teils lebengefährlichen Bedingungen wagte der Wahlkärntner im August schon das nächste Abenteuer: Diesmal wollte er die 77 Kilometer lange russische Neva in einem Stück bezwingen.

 

Read article 

Replies

Leave a reply